Intensiv-Workshop

Der Testlauf

In den mehrtägigen Intensiv-Workshops wird das Konzept der eigenen Geschäftsidee solange auf den Prüfstand gestellt, bis die Gründungs-Interessierten eine Entscheidung dafür oder dagegen fällen können. In der stark konzeptionellen Arbeit mit Leitfragen und Visualisierungen entsteht ein intensiver Austausch unter den sieben bis zehn Teilnehmern.

Öfter als bei jungen Gründerinnen und Gründern stellt sich auf diesem Weg auch die Frage nach der Sinnhaftigkeit des eigenen Tuns. Deshalb sind Verständnis und Vertrauen zentrale Aspekte der Begleitung, in die jeder Gründer 50plus-Berater neben seiner langjährigen Berufserfahrung auch mehr als 50 Jahre Lebenserfahrung einbringt.

Als Teilnehmer des neuntägigen Intensiv-Workshops planen Sie ihre Geschäftsidee bis ins Detail und stellen sie immer wieder in Frage, um dann den richtigen Weg in die Selbstständigkeit zu finden. Anknüpfend an den Orientierungs-Workshop arbeiten Sie so Schritt für Schritt in Gruppen- und Einzelarbeit ein unverwechselbares Profil der eigenen Geschäftsidee heraus.

Sehr gut eignet sich dieser Workshop auch für diejenigen, die bereits eine (Teil)selbständigkeit realisiert haben und ihr Geschäftsmodell noch einmal durcharbeiten, an den eigenen persönlichen Kompetenzen passgenauer ausrichten und auf dauerhafte Tragfähigkeit optimieren wollen.

Als Ergebnis können Sie erwarten:

1. Umsetzungsfertige Geschäftsidee: Sie haben alle Aspekte Ihrer Idee betrachtet und können die Entscheidung treffen: Gründe ich jetzt eine Existenz oder habe ich erkannt, dass eine Gründung für mich nicht der richtige Weg ist?


2. Geschäftliche Grundlagen: Sie haben die wesentlichen Grundlagen zur
Erstellung eines konventionellen Business-Plans erarbeitet, soweit für
Ihr Vorhaben erforderlich.


3. Professionelle Begleitung: Wir stehen Ihnen im weiteren Prozess bei Bedarf mit professionellem Rat zuverlässig zur Seite und begleiten allen notwendigen Schritte Ihrer Gründung (Anträge, Formalien, Finanzierung, etc.).

Der fünftägige Intensiv-Workshop hat den Titel:

"Berufliche Kompetenzen und unternehmerisches Denken am Beispiel von Unternehmensaufbau und -führung (Projektmanagement) für Berufserfahrene 45plus" und setzt besondere Schwerpunkte:

Menschen 50plus verfügen über wertvolle, vielfältige, persönliche und
fachliche Schlüsselqualifikationen. Hier positionieren Sie sich mit Ihren individuellen Fähigkeiten und Ressourcen neu.

Durch das Erarbeiten eines Geschäftsmodells und das Planen bis hin zur
Umsetzungsphase lernen Sie das Zusammenspiel der eng miteinander
verknüpften Bereiche wie Kundenzielgruppe, Kundennutzen, Marketing,
Vertriebswege, notwenige finanzielle, personelle, intellektuelle und physische Ressourcen, Ausgaben- und Einnahmekennzahlen kennen. Zusätzlich zum fachlichen Input geht es um die Perspektive des unternehmerischen Denkens und Handelns am Beispiel des Aufbaus und der Führung eines eigenen Unternehmens.

Sie reflektieren ihre Qualifikationen und Ressourcen in Bezug auf die verschiedenen Bereiche des erarbeiteten (eigenen) Geschäftsmodells und
erkennen für sich z.B. neue Tätigkeitsbereiche oder Nischenqualifikationen.

Während des gesamten Qualifizierungsprozesses werden ebenso fachliche Elemente wie Projektmanagement, Kosten- und Nutzenrechnung als auch strategische Planung vermittelt, wie auch zielführende Kommunikation im Team sowie mit internen und externen Kunden geübt.

Das Ziel der Qualifizierungsmaßnahme ist, dass alle Teilnehmer gestärkt werden durch die Standortbestimmung ihrer individuellen Fähigkeiten und Ressourcen, sowie deren möglicher Nutzen in neuen Tätigkeitsfeldern. Aufgrund dieser Neuorientierung können Sie die Richtung wählen in der Sie sich positionieren wollen und kennen die nächsten Schritte zur Erreichung Ihres Ziels.


Steckbrief Intensiv-Workshop

An wen richtet sich der Intensiv-Workshop?
An alle Gründungswilligen 50 plus, die ihre Geschäftsidee auf Herz und Nieren prüfen wollen

Wie lange geht ein Intensiv-Workshop?
Genauer gesagt sind es zwei verschiedene Workshops: ein fünftägiger in zwei Blöcken oder eine neuntägiger in drei dreitägigen Blöcken. An jedem Workshop-Tag wird 8 Stunden gemeinsam gearbeitet.

Was kostet die Teilnahme?
Informationen zu Konditionen und Bildungsgutscheinen erhalten Sie unter organisation@gruender50plus.de (weiterlesen...)

Was ist das Ergebnis?
Ihre fundierte Entscheidung für oder gegen die Selbstständigkeit

Wo finden die Intensiv-Workshops statt?
Zentral für alle Standorte

Anmeldung

Zur Anmeldung für einen Intensiv-Workshop wählen Sie sich einen Termin in der Terminübersicht aus oder melden Sie sich bei unserer Informations- und Service-Hotline: 089 – 86 38 93 318

Nächste Intensiv- Workshops